23
Okt 2020

Chance vertan

Thema: Gesundheit & Politik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Unterstützen Sie meine Arbeit:

Patron werden
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Ute Plass
Ute Plass
1 Jahr zuvor

Heute früh noch eine ‚lobende Stärkung‘ an Dr. Reinhardt geschickt,
und nun am Abend das hier an die Bundesärztekammer geschrieben:

„Leider ist soeben den Deutschlandfunk-Nachrichten zu entnehmen, dass Dr. Reinhardt ‘zurück gerudert’ ist.
Dass die Aussagen zur Zwangsmaske zurück genommen wurden, dürfte mutmaßlich andere Gründe haben als die in den Nachrichten verlautbarten.

Ich erwarte, dass Ihre Institutionen weiter aufklären, dass es sich nicht um eine Killervirus-Pandemie handelt, sondern, wie die WHO bestätigte, dass Covid nicht gefährlicher als eine Grippe ist: https://www.corodok.de/who-covid-grippe/

Machen Sie sich nicht zum Handlanger einer Politik, deren Interessen ganz sicherlich nicht der Gesundheit der Welt-Bevölkerung gilt.
Wenn dem so wäre, würden nicht tagtäglich 15 – 20.000 Kinder an Hunger und Elend zugrunde gehen. Dieses Elend, welches wir als sog. Wohlstandsländer mit zu verantworten haben, gilt es aus der Welt zu schaffen. Die erste und heiligste Aufgabe der natürlich nicht alleine Ärzt_innen verpflichtet sind, sondern wir alle.

Es ist davon auszugehen, dass diejenigen zur Verantwortung gezogen werden, die durch den Umgang mit der ‘Corona-Krise’ , existenzielle Schäden für Millionen von Menschen hierzulande wie andernorts verursacht haben.
Klagen sind in Vorbereitung: https://www.youtube.com/watch?v=IKGBiP7Sn1I

Haben Sie also den Mut, sich ihres eigenen Herz-Verstandes zu bedienen und klären Sie weiter auf.

Beste Grüße
Initiative Demokratie und
Rückgrat bewahren