26
Apr 2021

»Sie werden nicht tot umfallen, wenn die Nadel herausgezogen wird. Das würde auffallen!«

Thema: Gesundheit & Politik
Von Patrick Delaney. Aus dem Englischen übersetzt von Uwe Alschner

LifeSiteNews wurde dauerhaft auf YouTube verbannt. Klicken Sie HIER, um sich anzumelden für Benachrichtigungen via eMail, wenn LifeSiteNewss neue Videos veröffentlicht.

26. April 2021 (LifeSiteNews/AK) – Dr. Michael Yeadon, Pfizers ehemaliger Vizepräsident und Wissenschaftlicher Leiter für Allergien und Lungenkrankheiten, der 32 Jahre für die Industrie arbeitete, die Forschung für neue Medikamente leitete und den Pharmariesen aus „der höchsten Forschungsposition“ in diesem Bereich verließ, um in den Ruhestand zu gehen, sprach mit LifeSiteNews in einem Telefoninterview.

Er beklagte „nachweislich falsche“ Propaganda der Regierungen als Reaktion auf COVID-19, einschließlich der „Lüge“ von gefährlichen Varianten, ebenso wie das Potential für totalitären Mißbrauch, welches die „Impfpässe“ ermöglichen. Dr. Yeadon äußerte sich sehr besorgt darüber, dass wir es tatsächlich mit einer „Verschwörung“ zu tun haben könnten, die zu weitaus schlimmeren Folgen führen könnte, als die verheerenden Kriege und Völkermorde des 20. Jahrhunderts.

Seine wichtigsten Punkte:

  1. Es gibt „null Wahrscheinlichkeit“, dass aktuelle Varianten von COVID-19 der Immunabwehr entkommen könnten („Immune-Escape„). Das ist „einfach eine Lüge“.
  2. Dennoch wiederholen Regierungen auf der ganzen Welt diese Lüge, was darauf hindeutet, dass wir nicht nur „übereinstimmenden Opportunismus“, sondern eine „Verschwörung“ erleben könnten. Inzwischen haben sich Medien und Big-Tech-Plattformen der gleichen Propaganda und der Zensur von Wahrheiten verschrieben.
  3. Pharmafirmen haben bereits damit begonnen, unnötige „Auffrischungs“-Impfstoffe („Booster“) für die „Varianten“ zu entwickeln. Die Firmen planen die Herstellung von Milliarden von Dosen, zusätzlich zu der aktuellen experimentellen COVID-19 „Impfstoff„-Kampagne.
  4. Aufsichtsbehörden wie die U.S. Food and Drug Administration und die European Medicines Agency, haben angekündigt, dass die Pharmafirmen nicht verpflichtet sein werden, „irgendwelche klinischen Sicherheitsstudien durchzuführen.“, da diese „Auffrischungs“-Impfstoffe so ähnlich sein werden wie die vorherigen Injektionen, die eine Notfallzulassung erhalten haben.
  5. Das bedeutet praktisch, dass das Design und die Implementierung von wiederholten und aufgenötigten mRNA-Impfstoffen „vom Computerbildschirm eines pharmazeutischen Unternehmens direkt in die Arme von Hunderten von Millionen von Menschen gehen, [indem] eine kaum bekannte, überflüssige genetische Sequenz injiziert wird, für die es absolut keine Notwendigkeit oder Rechtfertigung gibt.“
  6. Warum macht man das? Da kein wohlmeinender Grund ersichtlich ist, könnte die Verwendung von Impfpässen zusammen mit einem „Banken-Reset“ zu einem Totalitarismus führen, wie ihn die Welt noch nie gesehen hat. Erinnert man sich an die Bösartigkeit von Stalin, Mao und Hitler, bleibt die „Massenentvölkerung“ ein logisches mögliches Ziel.
  7. Die Tatsache, dass dies zumindest möglich ist, erfordert, dass jeder „wie verrückt kämpfen muss, um sicherzustellen, dass sich dieses System niemals bildet.

Dr. Yeadon begann damit, sich als gewöhnlicher „Spießbürger“ zu bezeichnen, der „für eine große Pharmafirma arbeitet … und dabei den öffentlichen Rundfunk hört und die großen Zeitungen liest.“

Doch er fuhr fort: „Aber im letzten Jahr habe ich erkannt, dass meine Regierung und ihre Berater dem britischen Volk über alles, was mit diesem Coronavirus zu tun hat, ins Gesicht lügen. Absolut alles. Es ist ein Schwindel, diese Idee der asymptomatischen Übertragung und dass man ohne Symptome ein Überträger für das Virus ist. Dass Lockdowns funktionieren, dass Masken einen Schutzwert haben, weder für Sie oder jemand anderen, und dass Varianten beängstigende Dinge sind und wir sogar Grenzen zu Nachbarstaaten schließen müssen, um zu verhindern, dass diese fiesen ausländischen Varianten eindringen.

„Übrigens wird es zusätzlich zu der aktuellen Liste von genbasierten Impfstoffen, die wir auf wundersame Weise hergestellt haben, einige ‚Auffrischer‘-Impfstoffe geben, um mit den Varianten der Immunflucht fertig zu werden.

„Alles, was ich Ihnen gesagt habe, jedes einzelne dieser Dinge ist nachweislich falsch. Aber unsere gesamte nationale [auch in Deutschland, d. Übers.] basiert darauf, dass diese Behauptungen im Großen und Ganzen wahr sind. Sie sind jedoch ausnahmslos alle falsch.“
‚Konspiration‘ und nicht nur ‚konvergenter Opportunismus‘

‘Verschwörung‘ und nicht nur ‚konvergenter Opportunismus’

„Aber was ich gerne tun würde, ist über die vermeintliche Gefahr des drohenden Immunitätsflucht zu sprechen, weil ich denke, dass das wahrscheinlich das Finale, der Show-Down für diese ganze Veranstaltung sein wird, die ich für eine Verschwörung halte. Letztes Jahr dachte ich, es sei lediglich ‚konvergenter Opportunismus‘, das heißt, ein Haufen verschiedener Interessengruppen hat es geschafft, sich eine Welt im Chaos unter den Nagel zu reißen, um uns in eine bestimmte Richtung zu drängen. Es sah danach aus, als ob es irgendwie zusammenhängt, aber ich habe dazu tendiert zu sagen, es sei nur Konvergenz, also das Ausnutzen eines Zufalls.“

„Heute denke ich, dass war naiv. Es steht für mich inzwischen außer Frage, dass sehr bedeutende Drahtzieher auf der ganzen Welt entweder geplant haben, die nächste Pandemie auszunutzen oder die sogar Pandemie geschaffen haben. Eines dieser beiden Dinge ist wahr, und der Grund, warum eines von beiden wahr sein muss, liegt in der Tatsache, dass Dutzende und Aberdutzende von Regierungen allesamt die gleichen Lügen erzählen und die gleichen unwirksamen Dinge anordnen, welche nachweislich Menschenleben kosten.

„Und sie benutzen dieselbe Art von Drehbuch, nämlich: ‚Wir wollen, dass Sie sich wegen dieser lästigen Erreger nicht bewegen‘, dieser „Varianten“ – die ich übrigens „Samianten“ nenne, weil sie alle ziemlich gleich sind. Alle sagen das, und sie sagen auch alle: „Keine Sorge, es wird „Auffrischungsimpfstoffe“ geben, die mit den potenziellen Immunflüchtlingen fertig werden. Sie alle sagen das, obwohl es offensichtlich Unsinn ist.“

Mögliches Endspiel: Impf-‚Ausweise‘, die an finanzielle Freiheiten gebunden sind, weitgehende Überwachung

„Ich denke, das Endspiel wird sein, ‚Impfung für alle’… Jeder auf dem Planeten wird sich überredet, genötigt, gezwungen fühlen, die Spritze zu akzeptieren. Impfzwang durch die Hintertür.

„Wenn das kommt, wird jedes einzelne Individuum auf dem Planeten einen Namen oder eine eindeutige digitale ID und eine Kennzeichnung des Gesundheitszustands haben, der ‚geimpft‘ lautet wird oder nicht … und wer auch immer diese eine Datenbank besitzt, die zentral bedienbar ist, überall anwendbar, um zu kontrollieren, um sozusagen eine Genehmigung zu gewähren. Man darf dann entweder eine bestimmte Schwelle überschreiten oder eine bestimmte Transaktion durchführen oder nicht, je nachdem, was die Kontrolleure dieser einen großen Datenbank der menschlichen Bevölkerung entscheiden. Und ich meine, das ist es, worum es hier geht! Denn wenn dieses System steht, werden wir zu Spielzeugen und die Welt kann so sein, wie die Kontrolleure dieser Datenbank es sich wünschen.

„Beispielsweise könnte festgestellt werden, dass Sie nach einem Finanz-Reset nur noch über eine App bezahlen können, die sich tatsächlich aus dieser [Datenbank] speist, Ihre ID, Ihren Namen, [und] Ihren Gesundheitsstatus.“

„Und, ja, natürlich ist das Überqueren einer Staatsgrenze die offensichtlichste Verwendung für diese Impfpässe, wie sie genannt werden. Aber es wird auch diskutiert, dass sie notwendig sein könnten, um in öffentliche Räume, geschlossene öffentliche Räume zu gelangen. Ich gehe davon aus, dass Sie in der Zukunft Ihr Haus nicht mehr ohne die entsprechende Berechtigung in Ihrer App verlassen dürfen, wenn es „für nötig erachtet“ wird.

„Aber selbst wenn das nicht [die] wahre [Absicht der Impfkampagne] ist, macht es die Sache nicht besser. Die Tatsache, dass es möglich werden könnte, bedeutet, dass jeder, der dies liest, wie verrückt kämpfen sollte, um sicherzustellen, dass dieses [Impfpass-]System niemals entsteht.“

„Hier ist ein Beispiel dafür, wozu [ein solches System] dich zwingen könnte. Und ich denke, das ist es, wozu man [die Bevölkerung] auch zwingen werden.

„Man könnte eine Geschichte erfinden, die von einem Virus und seinen Varianten, seinen Mutationen im Laufe der Zeit handelt. Man könnten die Geschichte erfinden und sicherstellen, dass Sie sie durch die abhängige Medien überall berichtet wird. Man könnte dafür sorgen, dass niemand etwas dagegen tun kann, indem man alternative Quellen zensiert. Dann sind die Leute jetzt mit dieser Idee vertraut, dass dieses Virus mutiert, was es auch tut, und dass es Varianten gibt, was [auch] wahr ist, und dass diese Ihrem Immunsystem entgehen könnten – und das ist eine Lüge.

„Aber trotzdem wird man Ihnen sagen, dass es wahr sei. Und wenn man Ihnen dann sagt, dass es so ist und man sagt ‚aber wir haben das Gegenmittel, hier ist ein Auffrischungsimpfstoff‘, werden Sie eine Nachricht auf Ihre App bekommen, die auf diesem einen globalen, diesem weltweiten ID-System basiert: ‚Bing!‘ wird es machen und diese Nachricht enhalten: ‚Dr. Yeadon, Zeit für Ihren Auffrischungsimpfstoff. Und übrigens Ihre bestehenden Immunprivilegien bleiben für vier Wochen gültig. Wenn Sie sich jedoch in dieser Zeit nicht nachimpfen lassen, werden Sie leider zu einer „unberechtigten Person“, und das wollen Sie doch nicht, oder?‘

So wird es ablaufen, und die Leute werden einfach hingehen und sich ihre Auffrischungsimpfung abholen.“

Die Regierung lügt, Big Pharma geht voran, die Medizinaufsichtsbehörden gehen aus dem Weg, und eine mögliche „Massenentvölkerung

Regierungslügen, Big Pharma macht Druck, Regulierungsbehörden gehen in Deckung, und eine mögliche ‘Massen-Entvölkerung’

„Aber ich werde Ihnen das erklären, denn ich bin qualifiziert, dazu Stellung zu nehmen. Ich weiß nicht, was es mit Vanden Bossche auf sich hat. Es gab überhaupt keine Gefahr. Basierend auf allen Varianten, die im Umlauf sind, etwa 4000, keine davon wird der Immunität entkommen [d.h. gefährlicher werden].

„Trotzdem sagen Politiker und Regierungsberater (von zahlreichen Menge Regierungen), dass es eine Gefahr sei. Sie lügen. Aber, warum sollten sie das tun?

„Hier ist die andere Seite dazu: parallel dazu haben Pharmafirmen gesagt, mehrere von ihnen, es wird ganz einfach sein, unsere genbasierten Impfstoffe anzupassen. Wir können sie auch schneller durch die Entwicklung bringen, und wir können euch helfen.

„Aber das ist der wirklich beängstigende Teil: die globalen Arzneimittelbehörden wie [die U.S. Food and Drug Administration] FDA, die japanische Arzneimittelbehörde, die Europäische Arzneimittel Agentur, haben sich abgesprochen und angekündigt … weil ja angeblich die Auffrischungsimpfstoffe als so ähnlich angesehen werden könne wie die, die man bereits für die Notfallzulassung genehmigt habe, werde von den Arzneimittelherstellern nicht verlangt werden, irgendwelche klinischen Sicherheitsstudien durchzuführen.

„Sie haben also auf der einen Seite Regierungen und ihre Berater, die Ihnen vorlügen, dass die Varianten sich so sehr von dem aktuellen Virus unterscheiden, dass Sie, selbst wenn Sie durch natürliche Exposition oder durch Impfung immun sind, ein Risiko darstellen und eine Auffrischungsimpfung benötigen. Meiner Meinung nach ist nichts von beidem wahr. Warum also stellt der Pharmakonzern den Auffrischungsimpfstoff her? Nun, nachdem die Regulierungsbehörden in Deckung gegangen sind – und wenn Yeadon Recht hat, und ich bin mir sicher, dass ich recht habe, sonst würde ich Ihnen das nicht erzählen -, wird der Impfstoff vom Computerbildschirm eines Pharmaunternehmens direkt in die Arme von Hunderten von Millionen Menschen! Irgendeine überflüssige genetische Sequenz, für die es absolut keine Notwendigkeit oder Rechtfertigung gibt!

„Und wenn Sie eine Eigenschaft untermischen wollten, die gefährlich und sogar tödlich sein könnte, und man könnte es sogar so planen, dass man sagt: ‚Lasst uns irgendein Gen einbauen, das nach einen Zeitraum von neun Monaten eine Leberschädigung verursacht‘ oder Nierenversagen erzeugt, die aber erst nach Kontakt mit einer bestimmten Art von Organismus auftritt [das wäre durchaus möglich]. Die Biotechnologie bietet Ihnen, offen gesagt, unbegrenzte Möglichkeiten, Milliarden von Menschen zu schädigen oder zu töten!

„Und da mir keine wohlmeinende Erklärung für irgendeinen der Schritte einfällt: Varianten, Auffrischungsimpfstoffe, Verzicht auf regulatorische Studien … Es ist nicht nur so, dass mir keine gutartige Erklärung einfällt: die beschriebenen Schritte und das beschriebene Szenario und die vermeintlich „notwendige  Lösung“ für dieses falsche Problem werden das ermöglichen, was ich gerade beschrieben habe: dass unbekannte und unnötige Gensequenzen ohne Grund in die Arme von möglicherweise Milliarden von Menschen injiziert werden.

„Ich bin sehr besorgt, … dass dieser Weg zur Massenentvölkerung genutzt werden könnte, denn ich kann mir beim besten Willen keine wohlmeinende Erklärung vorstellen.“

‘Absurd unmöglich’, dass Varianten der Immunität entgehen, ‘nur eine Lüge’

„Wenn ich Ihnen zeigen kann, dass eine wichtige Sache, die Regierungen auf der ganzen Welt den Menschen erzählen, eine Lüge ist, dann ist es meine 32jährige Erfahrung. Ich bin der Meinung, dass das meiste, wenn nicht alles, eine Lüge ist.“

„Die am meisten abweichende Variante unterscheidet sich nur um 0,3% von der ursprünglichen Sequenz, wie sie aus Wuhan im … Januar 2020 gemailt wurde. 0,3% [ist] die bisher unterschiedlichste [Variante] auf dem Planeten. Das bedeutet umgekehrt: alle Varianten sind nicht weniger als 99,7% identisch zueinander.

„Jetzt werden Sie denken, ‚hmm, 0,3 %, ist das vielleicht genug [um der Immunität zu entkommen und gefährlicher zu werden]?‘ Die Antwort lautet. Nein! Auf gar keinen Fall …

„Das menschliche Immunsystem ist ein Wunderwerk. Wenn es mit einem neuen Krankheitserreger wie diesem konfrontiert wird, gibt es professionelle Zellen, sie werden professionelle Antigen-präsentierende Zellen genannt – sie sind richtig raue, zähe Dinger, die dazu neigen, Viren nicht zu erliegen. Und ihre Aufgabe ist es, sich fremde Dinge in ihrer nahen Umgebung zu schnappen und sie [innerhalb der Zelle] in ihre Einzelteile zu zerlegen. Sie zerschneiden sie wirklich in Hunderte von Stücken. Und dann präsentieren sie diese Stücke auf der Oberfläche ihrer Zelle anderen Teilen Ihres Immunsystems. Das ist wunderbarerweise, aufgrund der Variabilität, die Gott und die Natur Ihnen gegeben haben, eine riesige Variabilität, um fremde Dinge zu erkennen. Und Ihr Körper verwendet am Ende daraus etwa 15 bis 20 verschiedene spezifische Motive, die er an diesem Virus entdeckt. Sie werden Epitope genannt, im Grunde sind sie wie kleine Fotos von den Details dieses Virus. Das ist es, was sie tun. Und das ist es, was man Ihr Repertoire nennt. Ihr Immunrepertoire ist wie 20 verschiedene Detail-Fotos, Nahaufnahmen, von verschiedenen Teilen dieses Virus.

„Es gibt absolut null Chance, dass keines dieser Details erkannt wird. Immunflucht würde aber genau das erfordern, damit ein Erreger Ihrer Immunität entkommen kann. Er muss sich Ihnen als neuer Erreger präsentieren. Er muss so unterschiedlich sein, dass Ihren professionellen Checker-Zellen, wenn sie ihn zerlegen, nicht größtenteils dasselbe finden, was sie schon einmal gesehen haben. Und das ist einfach absurd unmöglich, wenn der Erreger nur 0,3 % variiert hat, also zu 99,7 % (identisch) ist.

„Sie können das überprüfen, indem Sie sich Papiere von einer Wissenschaftlerin namens Alison Tarke ansehen. Es gibt auch Shane Crotty, und all die anderen Co-Autoren.

„Und für diese Zellen, von meinem theoretischen Verständnis der Multi-Locus-Immunität, was ich gerade mehr schlecht als recht versucht habe zu beschreiben,  … Wenn Ihr [Immunsystem] mit etwas konfrontiert wird, das auch nur die Hälfte dieser ähnlichen Teile enthält, ist es unvorstellbar, dass Ihr Körper sagt, ‚das ist ein neuer Erreger.‘

„Daher ist die Idee, dass 0,3% überhaupt eine Chance haben könnten, die Immunität zu umgehen, einfach eine Lüge. Darüber kann man nicht geteilter Meinung sein.

„Ich glaube nicht, dass 3% ausreichen würden. Das wäre 10 Mal mehr Variation als in 16 Monaten [mit diesem Virus] aufgetreten ist. Ich glaube nicht einmal, dass 30% Unterschied genug wären. Ich sage damit, dass ich bei einer 100-mal größeren Variation, als sie tatsächlich stattgefunden hat, immer noch eine große Wette darauf abschließen würde, dass das menschliche Immunsystem nicht darauf hereinfällt, dass es sich um neue Erreger handeln könnte.

„Ich habe darüber mit mehreren Professoren der Immunologie gesprochen und sie haben mir zugestimmt. Sie dachten, ich würde sie mit der Frage auf den Arm nehmen. ‚Warum fragen Sie mich das?‘

„Also, ich denke, wie erwähnt, dass die Regierungen und ihre Berater in mehreren Ländern über Varianten lügen. Das ist ein riesiger Skandal! Sie sollten das nachprüfen. Ihre Leser sollten es überprüfen. Wenn es wahr ist, finden Sie das nicht erschreckend?! An dem Punkt wurde es mir klar.

„Also, sie lügen über Varianten, und da [die Varianten] eben nicht wirklich unterschiedlich sind, braucht man keine ‚Auffrischungs‘-Impfung. Spätestens jetzt sollten sich bei Ihnen die Nackenhaare aufstellen, denn man stellt sie bereits her!“

„Sie stellen Milliarden von Dosen davon her. Und sie sollen bis zum Ende des Jahres verfügbar sein.

„Und ich denke, man wird von den Menschen verlangen, dass sie zuerst in der Weltweit-Datenbank des Impfpasses sind, und dann werden die Auffrischungen verbindlich, und wenn es ein bisschen länger dauert, wird es eben so sein.

„Aber das wird nicht aufhören! Es wird nicht aufhören, bis genug Menschen sich weigern und sagen: ‚Ihr seid ein Haufen Betrüger und wir holen uns unsere Freiheiten zurück., Ihr könnt es gleich sein lassen‘.

„Wenn eine Person Alarm schreit und all die anderen Akademiker wegschauen, wird es bestenfalls dazu führen, dass wir vielleicht eine Woche später diesen Weg gehen, als wenn ich nichts gesagt hätte. Aber zur Hölle gehen wir trotzdem.

„Deshalb habe ich auch Angst.

„Die Varianten sind nicht anders. Ich nenne sie ‚Samianten’… sie sind ziemlich gleich. Sie sind nicht anders. Deshalb brauchen Sie keinen Auffrischungsimpfstoff. Lassen Sie sich das nicht erzählen und erwägen Sie es nicht einmal!“

‘Warum lügt mich meine Regierung an?’ Weil ‘sie dich umbringen werden.’

„[Wenn Sie nun erkennen, dass alle Regierungen in eine große nachweisbare Lüge verwickelt sind], schalten Sie nicht einfach Ihren Computer aus, um zum Abendessen zu gehen. Halten Sie inne! Schauen Sie aus dem Fenster und fragen Sie sich: ‚Warum belügt mich meine Regierung bei etwas so Grundlegendem?‘ Ich glaube, die Antwort auf diese Frage lautet: man wird Sie auf diese Weise töten. Man wird Sie und Ihre Familie töten!

„Die Eugeniker haben die Hebel der Macht in der Hand, und das ist ein wirklich raffinierter Weg, um Sie dazu zu bringen, sich einzureihen und anzustellen, um irgendetwas Unbestimmtes zu erhalten, das Ihnen schaden wird. Ich habe keine Ahnung, was es tatsächlich sein wird. Aber es wird kein Impfstoff sein, weil Sie keinen brauchen! Und Sie werden nicht tot umfallen, wenn die Nadel herausgezogen wird. Denn das würde auffallen!

„Es könnte etwas sein, was eine normale Pathologie hervorruft. Es wird zu unterschiedlichen Zeiten nach der Impfung auftreten, es wird auf plausibele Weise zu leugnen sein, weil zu dieser Zeit etwas anderes in der Welt vor sich gehen wird, in dessen Kontext Ihr Ableben oder das Ihrer Kinder normal aussehen wird

„So würde ich es machen, wenn ich 90 oder 95% der Weltbevölkerung loswerden wollte. Und ich denke, das ist es, was gerade passiert.“

„Nun weiß ich nicht [mit Sicherheit], dass sie dieses [System] benutzen werden, um Sie zu töten, aber mir fällt kein wohlmeinender Grund ein. Mit dieser Macht könnte man Ihnen ganz sicher schaden oder Sie kontrollieren. Daher sollten Sie sich widersetzen [und sich mit Nachdruck dagegen wehren].“

Man kann sich dieses Ausmaß des Bösen nicht vorstellen, aber Stalin, Hitler und Mao zeigen, dass es möglich ist

„Mir ist absolut klar geworden, selbst wenn ich mit intelligenten Leuten spreche, mit Freunden und Bekannten …  sie merken, dass ich ihnen etwas Wichtiges erzähle. Aber wenn ich sage ‚Eure Regierung belügt euch auf eine Art und Weise, die zu eurem Tod und dem eurer Kinder führen könnte‘, sind sie nicht in der Lage, sich damit auseinanderzusetzen. Vielleicht verstehen 10% von ihnen, was ich gesagt habe, aber 90% von ihnen blenden ihr Verständnis dafür aus, weil es zu schwierig ist. Und meine Sorge ist, dass wir verlieren könnten, weil die Leute sich nicht mit der Möglichkeit auseinandersetzen wollen, dass jemand deart böse ist…

„Aber ich erinnere Sie daran, was im 20. Jahrhundert in Russland passiert ist, was in den Jahren 1933 bis 1945 passiert ist, was in Südostasien passiert ist, um nur einige der schrecklichsten Zeiten der Nachkriegszeit zu nennen. Und, was in China unter Mao geschah.

„Wir müssen nur zwei oder drei Generationen zurückblicken. Überall um uns herum gibt es Menschen, die genauso schlimm sind wie die, die das verbrochen haben. Sie sind überall um uns herum. Also sage ich den Leuten, das Einzige, was diesen Fall wirklich anders macht, ist das Ausmaß!

„Tatsächlich ist das hier wahrscheinlich weniger blutig, es ist weniger persönlich, nicht wahr? Die Leute, die das hier steuern … es wird viel einfacher für sie sein. Die müssen niemandem ins Gesicht schießen. Sie müssen niemanden mit einem Baseballschläger zu Tode prügeln oder ihn einfrieren, verhungern lassen, arbeiten lassen, bis er stirbt. All diese Dinge sind zwei oder drei Generationen zurück passiert und unsere Großeltern oder Urgroßeltern waren entweder Opfer davon, oder sie waren tatsächlich Mittäter davon, oder sie haben es zumindest von Übersee aus miterlebt. So nah sind wir uns also.

„Und alles, was ich damit sagen will, ist, dass solche epochalen Veränderungen wieder passieren, aber jetzt benutzen sie die Molekularbiologie.

„Und die Leute, die das mitmachen, würden wahrscheinlich sagen: ‚Ich habe nur Befehle befolgt‘. Das haben wir schon oft gehört.

„Aber ich weiß es, denn ich habe mit vielen Leuten gesprochen, und manche von ihnen haben gesagt: ‚Ich will nicht glauben, dass Sie recht haben, also werde ich es einfach verdrängen, denn wenn es wahr ist, kann ich nicht damit umgehen.‘ Und ich denke … alles, was man tun muss, ist, einen guten Grund zu finden, um den Leuten zu sagen: ‚Lasst euch nicht impfen, wenn ihr kein medizinisches Risiko habt, an dem Virus zu sterben!‘ Das scheint mir ein ziemlich guter Satz zu sein!“

Auf dem Weg zu einer Lösung – ‘Wir brauchen Gott’

„Ich bin Wissenschaftler, und ich kann Ihnen bestätigen: mit Nicht-Wissenschaftlern zu reden, indem man die Wissenschaft als Werkzeug benutzt, wird nicht funktionieren. Es wird scheitern.

„Wir brauchen also Philosophen, Leute, die etwas von Logik, Religion oder ähnlichem verstehen, [sie müssen] sich damit abmühen und anfangen, in einer Sprache zu sprechen, die die Leute verstehen. Denn wenn wir es den Wissenschaftlern überlassen, sind Leute wie ich, auch wenn ich es gut meine, für die meisten Menschen auf der Straße ein schwafelnder Außerirdischer. Sie glauben nicht, dass die Regierung sie anlügt, sie glauben nicht, dass die Regierung jemals etwas tun würde, was ihnen schadet. Obwohl sie [genau das tut].“

In einer E-Mail-Korrespondenz schloss Dr. Yeadon mit den Worten: „In letzter Zeit habe ich es mir angewöhnt, mit ‚Möge Gott uns retten‘ zu unterschreiben, weil ich denke, dass wir Gott jetzt mehr brauchen als zu irgendeiner Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg.“

 

LifeSiteNews hat eine ausführliche Seite zu COVID-19 produziert. Sie finden sie hier.


Unterstützen Sie meine Arbeit:

Patron werden
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Kommentare
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Gabriele Seuren
Gabriele Seuren
2 Monate zuvor

MÖGE GOTT UNS RETTEN, ich erweitere diesen optimistischen Satz zu : MÖGE UNS DIE GESAMTE GEISTIGE WELT RETTEN. Vielen Dank für diese wahrhaftigen Informationen eines Menschen, der nicht nur Wissen, sondern auch ein Gewissen besitzt.
Für mich vergeht nach meinem Erwachen kein Tag, an dem ich nicht bete und singe. Und ich leiste zivilen Ungehorsam – wie Gandhi es getan hat. Bleiben wir kreative Menschen, die sich das DENKEN, das FÜHLEN und das WOLLEN nicht abgewöhnen ( lassen). Wenden wir uns unserer Existenz auf dieser ERDE zu, die uns nährt und mit allem Guten versorgt, wenn wir es zulassen und uns bemühen, daß es MUTTER ERDE UND ALLEN KREATUREN besser geht als es bis zum Ausbruch von Corona gegangen ist. NICHT ZURÜCK ZUM ALTEN, SONDERN VORWÄRTS ZU MEHR BEWUSSTSEIN UND MEHR LIEBE ZU ALLEM WAS IST. Dann werden wir uns vielleicht eines Tages die Corona, die Krone der Schöpfung aufsetzen und zeigen können, wie unser Schöpfer uns gemeint hat.
JEDER KANN ETWAS TUN : SAMEN LEGEN MIT GUTEN GEDANKEN, GUTEM WILLEN UND GUTEN TATEN
mit herzlichen grüssen Gabriele

Rainer
Rainer
Antwort an  Gabriele Seuren
2 Monate zuvor

Sie sprechen mir aus dem Herzen! Danke 😊

Christina Anja Redin
Christina Anja Redin
Antwort an  Gabriele Seuren
1 Monat zuvor

So ist es. Danke Gabriele!

Sebastian Blechinger
Sebastian Blechinger
Antwort an  Gabriele Seuren
1 Monat zuvor

Wunderbare Worte! Danke dafür. Ich werde Ihrem Beispiel folgen.

Hans Axel Kraemer
Hans Axel Kraemer
2 Monate zuvor

Bitte um das englische Original, fuer eine weitere Verbreitung 🙂

rene
rene
2 Monate zuvor

Danke für die Übersetzung (wenn auch als Rohfassung mit Fehlern nicht druckreif)
Für viele ist die Darstellung Dr. Yeadons lediglich eine Bestätigung dessen, was schon länger im Raum schwebt.

Maria
2 Monate zuvor

Hier wird ein Scenario deutlichst aufgezeigt, dessen übelste Hintergründe sich schon lange nicht mehr aus meinem Geist verschieben liessen. Das für uns alle Unfassbare hat Gestalt angenommen und „mutiert“ und eskaliert fröhlich weiter. Wenn die Hauptmasse Mensch nicht geweckt werden möchte, und so sieht es gegenwärtig aus, -denn mit Angst lässt sich fast alles erreichen- , dann nimmt der Horror weiter Fahrt auf. Bleiben wir in Klarheit, Mut und Wahrheit verbunden! Untereinander, und mit der göttlichen Gegenwart, die trotzdem immer noch ÜBER ALLEM zu stehen, und zu steuern, in der Lage ist!
Ganz großen Dank an diese Veröffentlichung!!

Alfred
Alfred
2 Monate zuvor

„Eines dieser beiden Dinge ist wahr, und der Grund, warum eines von beiden wahr sein muss, liegt in der Tatsache, dass Dutzende und Aberdutzende von Regierungen allesamt die gleichen Lügen erzählen und die gleichen unwirksamen Dinge anordnen, welche nachweislich Menschenleben kosten“

…Und ich erinnere mich im Zuge dessen, wie ich ganz zu Anfang der Pandemie schon offen gegenüber Freunden mit der Möglichkeit spielte es könne eine Verschwörung vorliegen und sie mir dies auszureden versuchten mit der obigen Begründung: dass doch schliesslich alles von den Regierungen ganz am selben Strang zöge…
…Und ich antwortete: dass dies gerade die Sonderbarkeit sei!

Alfred
Alfred
Antwort an  Alfred
2 Monate zuvor

Auch die Möglichkeit der Adaption durch übers Internet länderübergreifend transportierte Ängste liesse viele Fragen offen. Warum ist man dann nicht bald dazu übergegangen, Notfallpläne zu entwickeln im Sinne der klassischen Leitlinien?
Die Strategie aber, Ängste noch zusätzlich künstlich zu schüren statt möglichste Bedächtigkeit und Ruhe anzustreben, steht im krassen Widerspruch zu fast allem, was geschichtlich über das Vorgehen von Nationen und Regierungen im grossen Katastrophenfall auf uns gekommen, abgesehen davon, dass es auch die denkbar dümmste Entscheidung wäre.
Oder andersherum: Warum hätten die Regierungen ihren Kapitalfehler nicht prima als Entschuldigung anführen können gegenüber ihrem jeweiligen Volke spätestens als sich die für die Populationsmasse relative Ungefährlichkeit des Virus deutlicher und immer deutlicher herauskristallisierte, -wo doch fast alles an genau demselben Irrtum festhielt? -Man also einen triftigen Entschuldigungsgrund gehabt hätte? Also mit anderen Worten die überwiegende Welt nicht längst zum normalen Leben zurückkehren können?

Nein wie man es auch dreht und wendet, es läuft immer auf lauter entsetzliche Ungereimtheiten hinaus!

Wolfgang Pietsch
Wolfgang Pietsch
Antwort an  Alfred
19 Tage zuvor

zu Alfred :
Leider ist das kein Irrtum, was auf unserem Planeten läuft. Das wäre blauäugig und es gibt bereits massenhafte Beweise dafür. Die Politiker haben von den Oligarchen, UNO, WHO, EU, NGO und anderen Organisationen die Aufgabe übernommen die Agende des WEF umzusetzen. Am Anfang waren sich die sicher, dass es ein leichtes Heimspiel wird, die Menschheit zu vernichten, denn das sind ja die Gegner der Superreichen. Heute wird diesen Politikdarstellern nur noch wenig geglaubt, es wurde beim Lügen zu dick aufgetragen. Aber jetzt können sie nicht mehr zurück, nachdem der Bogen schon lange überspannt ist. Und was würde die Menschheit mit diesen Verbrechern machen, die Milliarden von Menschen das Leben, ihre Existent, alles zerstört haben ? Lebenslänglich hinter Gittern wäre da noch eine bevorzugte Behandlung für Trittbrettfahrer. Mit allen anderen würde es viel schneller gehen und das wissen sie, daher geht der Todeskampf weiter ohne Rücksicht auf Verluste. Wir befinden uns voll im 3. Weltkrieg.

Hans Moser
Hans Moser
2 Monate zuvor

Hitler hatte ALLE seine Absichten in seinem Buch „Mein Kampf“ vorab kund getand. Wer konnte sich damals vorstellen, dass so etwas Realität werden könnte. Und dann begann die Kamine zu rauchen.

Ich befürchte, dass auch heute kaum jemand glauben möchte was er da lesen kann: Georgia Guidestones, die neuen 10 Gebote der neuen Weltordnung (siehe z.B. Wikipedia).

  1. Gebot: Die Zahl der Menschen unter 500 Millionen halten.

Sie haben gerade begonnen daran zu arbeiten das umzusetzen.

Iris
Iris
Antwort an  Hans Moser
19 Tage zuvor

Haben Sie dieses Buch selbst gelesen?

Carmen Möhring
Carmen Möhring
2 Monate zuvor

Wunderbare Veröffentlichung. Sie bestätigt, was viele Wissenschaftler schon geäußert haben,aber eben nicht so schonungslos bis zum Endzenario gedacht. Ich habe diese Wort Verschwörung noch nie der Regierung zugeschrieben, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass alle Regierungen mit ihren Politikern kein Gewissen haben u eine Massentötung auf Jahre gerechnet, ihrer Bürger bewusst herbeiführen. Es ist katastrophal. Ich bin erschüttert. Ich werde für meine Gesundheit und mein Leben kämpfen, weil ich es liebe u mich liebe. Das Leben ist ein Geschenk und etwas Kostbares, das ich nur einmal besitze. Übrigens bin ich nicht allein. In meinem Umfeld werden es immer mehr Menschen. Das freut mich ungemein. ♥️

Ina Rothenpieler
Ina Rothenpieler
1 Monat zuvor

Es ist so ähnlich schon in der Bibel profezeiht worden. Da der Mensch u belehrbar ist, und nicht auf das Wort Gottes hört, Macht ausübt und meint, stärker als Gott zu sein, läuft es so. Und wenn es aus dem Ruder läuft, schreit der Mensch zu Gott….

Armin Reichert
Armin Reichert
1 Monat zuvor

Das für mich Erschreckende an diesem Beitrag ist, dass er in vielen Punkten zu 100% bestätigt, wie ich mir ganz persönlich all das, was gerade auf der Welt passiert, erkläre.

Den sogenannten „digitalen Impfpass“ als Einstieg in eine globale Totalüberwachung, eine globale ID, mit der zukünftig weltweit die Grundrechte jedes Menschen über sein „Sozialverhaltenskonto“ in der globalen Datenbank je nach Belieben gewährt oder verwehrt werden können. Dazu der Einstieg in ein globales, dauerhaftes „Impfprogramm“, das nie enden wird.

Und auch ich bin längst zu der Einschätzung gekommen, dass die Fratze des Bösen heute nicht Hitler, Stalin oder Mao heißt, sondern Schwab, Merkel, Soros, Gates und den Rest der Globalisten von UN, WEF etc.

Hannelore Baker
Hannelore Baker
1 Monat zuvor

DANKE für den Beitrag !Ich bin Christin, habe mein Leben in die Hände von Jesus Christus gelegt ,der für unsere Sünden am Kreuz gestorben ist und jeder der dieses Geschenk von Jesus annimmt, wird errettet werden 🙏Matth 24 ,6 bis 8…sagte ER seinen Jüngern von den Zeichen diese Zeit voraus ( Geburts wehen)und es wird immer schlimmer , da das BÖSE zunimmt bevor Gott den endgültigen Zorn ausschüttet ( an die Ungläubigen) 🙏die gute Nachricht, die Kinder Gottes werden vor der schlimmen Zeit entrückt 🙏
1 Thessaloniker 4,13 bis 18
1 Korinther 15,12 bis 58
Philliper 3,20 bis 21
Das Wort Gottes, die Bibel erzählt über all dieses Geschehen in der Offenbarung…ABER als Kind Jesus
( das muss im Herzen geschehen ) brauchen wir keine Angst haben 🙏🤝
Sucht einfach von GANZEN Herzen den Schöpfer , welcher Vater Sohn und Heiliger Geist ist : EIN GOTT und ER wird euch antworten 🗣🙏Jesus segne euch ALLE 🙏

Astrid
Astrid
1 Monat zuvor

MÖGE GOTT UNS RETTEN AMEN!!!! Viele,vielen DANK