23
Nov 2021

Biedermann und die Pharmaindustrie

Thema: Gesundheit & Politik
Von Uwe Alschner

Als Schüler habe ich mich mit Max Frischs Stück „Biedermann und die Brandstifter“ auseinandersetzen müssen. Damals war mir nicht klar, weshalb der Deutschlehrer Anfang der 80er Jahre dieses Stück unbedingt behandelt wissen wollte. Der Text von Frisch war umständlich und altmodisch formuliert, ebenso die Videoaufzeichnung in Schwarzweiß. Beeindruckt hat mich allerdings, wie der damals noch nicht ganz 60jährige gestandene Mann im Unterricht in Tränen ausbrach, als er mit uns über den Nationalsozialismus und seine persönlichen Erfahrungen als junger Soldat sprach.

Seine Warnungen und seine Mahnungen zu kritischem Denken und zu Distanz zu jeder Art von Propaganda haben mich in den letzten Wochen und Monaten mehrmals mit mulmigen Gefühlen zurück gelassen. Heute habe ich dann erneut an Max Frisch und Biedermann gedacht und mich gefragt: kann das sein?

Mehr zum Thema Pharmaindustrie: Peter Gøtzsche, Tötliche Medizin und Organisiertes Verbrechen

 


Alschner.Klartext ist unabhängig und geht den Dingen auf den Grund, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: DE86 2802 0050 5142 9512 01
BIC: OLBODEH2XX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram unter https://t.me/alschner_klartext und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien klartext-Newsletter ein, um rechtzeitig vorzubauen.


Unterstützen Sie meine Arbeit:

Patron werden
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
GoAlive
GoAlive
9 Tage zuvor

Gerne zugehört.

Ich denke, dass sich derzeit noch niemand vorstellen kann, welches Ausmaß das hat, was da gerade zusammenbricht. Alles, was man hochmütig für eine Errungenschaft ausgab und heuchelnd die bemitleidete, mit denen man es machen konnte, weil sie „noch nicht so weit waren“.

Dennoch ist der Verlust einer Täuschung, gerade, wenn sie so gewaltig ist, letztlich ein Grund zur Freude. Mögen die, die das überlebt haben werden, ihre Chance anders nutzen dürfen: demütig, dankbar und im Einvernehmen mit den Mitgeschöpfen.

https://stevekirsch.substack.com/p/what-happens-if-israel-fails-the

Last edited 9 Tage zuvor by GoAlive