17
Sep 2021

Eine andere Freiheit

Thema: Gesundheit & Politik

Der Film »Eine andere Freiheit« ist ein Projekt der Filmemacher Patricia Marchart und Georg Sabransky. Er befasst sich mit der Frage der ethischen, politischen, gesellschaftlichen und natürlich auch der medizinischen Aspekte einer Impfung von Kindern und Jugendlichen gegen Covid-19.
Es ist – besonders vor dem Hintergrund historisch einmaliger Häufung von Nebenwirkungen nach einer Verabreichung der experimentellen Produkte – ein eminent wichtiges Projekt, in dem u.a. auch der Regisseur der #allesdichtmachen-Satire, Dietrich Brüggemann, zur Wort kommt. Wenig überraschend hat der Film in den etablierten Medien kaum Niederschlag gefunden, und wenn, dann zumeist stark polemisierend und abwertend.
Um so mehr Grund für das Team der Gesunden Stunde, sich den Film anzusehen und zum Thema der 41. Ausgabe zu machen.

Hier zum Nachhören:

https://soundcloud.com/vitalstoffblog/eine-andere-freiheit-gesunde

 

Quellen:

GSK/Pandemrix/Narkolepsie

Hinweis der Regiomed-Kliniken GmbH zur Zuverlässigkeit des Covid-Impfschutzes

Geschichte des „Bergamo-Fotos“

 


 

Alschner.Klartext ist unabhängig und geht den Dingen auf den Grund, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: DE86 2802 0050 5142 9512 01
BIC: OLBODEH2XX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram unter https://t.me/alschner_klartext und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien klartext-Newsletter ein, um rechtzeitig vorzubauen


Unterstützen Sie meine Arbeit:

Patron werden
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Entdecke mehr von Alschner.Klartext

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen