08
Jun 2022

FREE ASSANGE – SUPPORT GUÉROT

Thema: Gesundheit & Politik

Einige Bemerkungen zur Causa #Lanz #Guerot #FAZ: Deutschland steht vor wichtigen Entscheidungen über Krieg & Frieden und die Lieferung von schwerem Kriegsgerät.

Die Verteidigungsausschuss-Vorsitzende verbreitet bei #Lanz Unwahrheiten über angebliche #Anschluss-Drohungen Putins: 

“Es gibt seit 2008 ff. Wladimir Putin, der immer das Existenzrecht der Ukraine infrage gestellt hat. Er hat letztes Jahr noch einen Aufsatz geschrieben, dass die Ukraine angeschlossen wird an Russland, und dass er die Grenzen nicht akzeptiert.“ [Zeitmarke 15:00 bis 15:40]

Der von ihr zitierte Aufsatz [deutsche automatische Übersetzung] enthält nichts dergleichen.

Ulrike Guérot bremst die Kriegstreiberei (ohne Putin und den Angriffskrieg zu entschuldigen), indem sie darauf hinweist, dass selbst Aussenpolitiker wie #Kissinger und Militärs wie #Kujat feststellen, dass Krieg nicht auf #Schlachtfeld entschieden werden kann. Sie stellt die #Sinnfrage.

Das verdient Respekt! In einem Interview tags darauf betont Guérot, Richter müssen Delinquenten verstehen, um gerechtes Strafmaß bemessen zu können. Es ist daher wichtig, auch nach möglichen Erklärungen (≠Rechtfertigungen) zu suchen.

Bereits bei Lanz, besonders aber tags drauf im FAZ_Feuilleton geht die Hetzjagd los. Warum? Man kann sich über Guerot und ihre #Zitierpraxis streiten, wie man das Bobbycar von #Wulff kritisieren konnte. Allein: damals wie heute ist es der falsche Zeitpunkt!

Wie damals Deutschland einen Bundespräsidenten brauchte, der in Reden vor Nobelpreisträgern die #Finanzindustrie kritisierte, brauchen wir heute Ulrike Guérot, die ziemlich einsam die #Rüstungslobby und Apologeten wie die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses kritisiert.

Oder die auch die Aussenministerin kritisiert für undurchdachte Außenpolitik, die nicht im Interesse Deutschlands und nicht im Interesse #Europas liegen kann.

Stattdessen treten Auftrags-Rufmörder wie @PBahners auf, der sich schon vor 1 Jahr dazu verstieg, die Berufung #Guerot billig zu kritisieren, und nicht verstehen will, dass sie exakt ihren Job macht: Europapolitisch zu denken. #WaffenstillstandSofort ist das Gebot der Vernunft!

Unterstützt wird Bahners von einem Mann, der möglicherweise an Ulrike Guérot sein Mütchen kühlen möchte und ein Eigeninteresse haben könnte, dafür zu sorgen, dass sie Job in Bonn am CERC nicht behält. Denn er ist habilitierter Politikwissenschaftler. War er ggf. Konkurrent?

Er ist auch am Zentrum @LiberaleModerne. Das wird u.a. von @OpenSociety unterstützt, die eindeutiger als Guerot im Konflikt RUS/UA Position (gegen Russland) bezogen und die ein Interesse haben, Russland als Aggressor mit Territorialem Anspruch darzustellen. Guerots Bemühen, das (rechtswidrige) Verhalten Putins mit rationalen Argumenten zu verstehen – u.a. weil existenzielle #Sicherheitsinteressen Russlands berührt sein könnten, über die in #Washington hinweggegangen worden sein könnte, ist da völlig kontraproduktiv. Aber vernünftig!

Es gibt also ein weiteres Motiv für den plötzlichen Eifer gegen Ulrike Guérot, eine mutige Streiterin für Europäische Interessen. Vielleicht braucht es unbequeme Geister, die RUS und UA an einen Tisch zwingen, um sich ihrer #Sicherheitsinteressen #gegenseitig bewusst zu werden?

Übrigens wissen wir dank @wikileaks, dass die #USA, tatsächlich über die Sicherheitsinteressen Russlands im Bezug auf die Ukraine aus erster Hand informiert waren:

von Wikileaks veröffentlichter Drahtbericht von US-Botschafter in Moskau, William Burns, an die Zentrale in Washington über „essentielle Sicherhheitsinteressen“ Russlands im Hinblick auf die Ukraine.

Und wir wissen, dass die heute für die Ukraine-Politik zuständige stv. Aussenministerin Nuland die Interessen der Europäer bereits 2014 völlig gleichgültig waren.

Sowohl Julian Assange als auch @ulrikeguerot sind den USA unbequem. Daher werden sie verfolgt! Assange länger & härter. Aber für beide gilt: die Verfolgung unliebsamer Kritiker in einer freien Gesellschaft muss sofort aufhören! #FreeAssange #SupportGuerot.

 


Wenn Ihnen unsere unabhängige Arbeit gefällt, freuen wir uns über Ihre Zuwendung!
Alschner.Klartext. ist unabhängig, weil Sie uns unterstützen!

IBAN: DE86 2802 0050 5142 9512 01
BIC: OLBODEH2XX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram unter https://t.me/alschner_klartext und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien klartext-Newsletter ein, um rechtzeitig vorzubauen.


Unterstützen Sie meine Arbeit:

Patron werden
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Ute Plass
Ute Plass
25 Tage zuvor

Danke für diesen echt solidarischen Aufruf.